Written by  2012-05-01

US - Steuer

(0 votes)

Am 15. April jeden Jahres ist für US-Bürger die Steuererklärung fällig – und die bürokratische Abwicklung von Deutschland aus meist umständlich. BNM bietet die optimale Alternative und einen perfekten Service für Ihre amerikanischen Mitarbeiter. Steuerberaterin, Frau Katrin Bartel-Riemann und ihr Team beraten Ihre Mitarbeiter, in Deutsch oder Englisch und nach Wunsch auch in Ihrem Unternehmen.

BNM übernimmt die komplette Bearbeitung der deutschen Einkommensteuererklärung. Die US-Steuerklärung wird vorbereitet und an unseren erfahren Partner, die Citrin Cooperman & Company, NY, übergeben, dort bearbeitet und an die US-Finanzbehörden weitergeleitet. Inwieweit ausländische Einkünfte außer Ansatz bleiben können, um das steuerpflichtige amerikanische Einkommen zu minimieren oder wie Abzugsbeträge, etwa die „housing costs“, trotzdem in Anspruch genommen werden können - darüber berät gezielt unsere amerikanische Partnerin.

Eine mögliche Steuererstattung erfolgt wie gewohnt über eine US-amerikanische Bank. Eine Lösung, ohne lange Wege, mit kleinst-möglichem Aufwand, ausgearbeitet von Experten hier und dort.

Read 5464 times Last modified on Montag, 07 Januar 2013 12:37

socialshare

share on facebook share on linkedin share on pinterest share on youtube share on twitter share on tumblr share on soceity6

Get in touch with us

Want to know more about us? Give us a call or drop us an email.